Site Overlay

Metalltechnik Grundbildung: Schülerband, 3. Auflage, 2008

Metalltechnik Grundbildung Sch lerband Auflage Dieser Titel wendet sich an alle Auszubildenden des Berufsfeldes Metalltechnik in Industrie und Handwerk im ersten Ausbildungsjahr Besonders hervorzuheben ist die F lle von anschaulichen aussagekr ft

  • Title: Metalltechnik Grundbildung: Schülerband, 3. Auflage, 2008
  • Author: Dietmar Falk
  • ISBN: 3142310207
  • Page: 378
  • Format:
  • Dieser Titel wendet sich an alle Auszubildenden des Berufsfeldes Metalltechnik in Industrie und Handwerk im ersten Ausbildungsjahr Besonders hervorzuheben ist die F lle von anschaulichen, aussagekr ftigen Abbildungen, vielen Verweisen auf das Tabellenbuch sowie eine Vielzahl von Merks tzen und Zusammenfassungen Dar ber hinaus beinhaltet jedes Kapitel praxisorientierte Wiederholungsaufgaben bzw eine Gesamtaufgabe am Ende Erg nzt wird diese Aufgabenkombination durch das Kapitel 9 Projektaufgaben , in dem drei umfangreiche Projekte zu den Lerninhalten des gesamten 1 Ausbildungsjahres enthalten sind Als Reaktion auf die fremdsprachlichen Anforderungen wurde ein umfangreiches deutsch englisches Sachwortverzeichnis erarbeitet Alle Kolumnentitel erscheinen auch in englischer Sprache Selbstverst ndlich tr gt der Titel auch der Informationstechnologie Rechnung.

    • [PDF] Metalltechnik Grundbildung: Schülerband, 3. Auflage, 2008 | by ✓ Dietmar Falk
      378 Dietmar Falk
    Metalltechnik Grundbildung: Schülerband, 3. Auflage, 2008

    About Author

    1. Dietmar Falk says:
      Dietmar Falk Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Metalltechnik Grundbildung: Schülerband, 3. Auflage, 2008 book, this is one of the most wanted Dietmar Falk author readers around the world.

    Comment 805 on “Metalltechnik Grundbildung: Schülerband, 3. Auflage, 2008

    1. None says:
      Dieses neu berarbeitete 1999 Handbuch ist eine wahre Fundgrube f r alle angehenden Techniklehrer und Sch ler Abh ngig vom jeweiligen Kapitel sind die einzelnen Artikel mehr oder weniger gut lesbar.Alle enthalten aber umfangreiche Abbildungen, Skizzen und Tabellen Gut auch, da viele kleinere Details ausgesprochen gut ber cksichtigt und angesprochen werden.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *