Site Overlay

Ich sehne mich sehr nach Dir: Frauen im Leben Kaiser Franz Josephs

Ich sehne mich sehr nach Dir Frauen im Leben Kaiser Franz Josephs Franz Joseph war nicht nur ein seelenloser verkn cherter Autokrat wie uns viele Historiker Glauben machen wollen Er war ein Mensch aus Fleisch und Blut Er war Stimmungen unterworfen die er allerdin

  • Title: Ich sehne mich sehr nach Dir: Frauen im Leben Kaiser Franz Josephs
  • Author: Friedrich Weissensteiner
  • ISBN: 3850028062
  • Page: 441
  • Format:
  • Franz Joseph war nicht nur ein seelenloser, verkn cherter Autokrat, wie uns viele Historiker Glauben machen wollen Er war ein Mensch aus Fleisch und Blut Er war Stimmungen unterworfen, die er allerdings nicht offen zur Schau trug, er wurde von Sorgen gequ lt und von Gewissensbissen geplagt, er musste schwere Schicksalsschl ge verkraften, er konnte lieben und hassen, unerbittlich und nachtragend sein, aber auch f rsorglich und liebevoll, vornehm und ritterlich.Diese menschliche Seite seiner Pers nlichkeit und seines Psychogramms kommt in vielen Darstellungen zu kurz, bleibt jedenfalls unterbelichtet.In seinem neuesten Werk legt Friedrich Weissensteiner sein Augenmerk auf ebendiese dunklen Flecken in Kaiser Franz Josephs Biografie Augenmerk wird dabei auch auf die Erziehung, Kindheit und Jugend des Monarchen gelegt Lebensphasen, die auch bei ihm pr genden Charakter hatten Franz Joseph war f r weibliche Sch nheit durchaus empf nglich Er unterhielt ein langj hriges, ganz auf seine sexuellen Bed rfnisse abgestelltes Liebesverh ltnis zu einem s en Wiener M derl namens Anna Nahowski, von der seine Sisi nichts wusste Auch seine Beziehung zu Katharina Schratt war gewiss nicht platonisch, wie j ngst aufgetauchte Briefe dokumentieren.

    • ✓ Ich sehne mich sehr nach Dir: Frauen im Leben Kaiser Franz Josephs ✓ Friedrich Weissensteiner
      441 Friedrich Weissensteiner
    Ich sehne mich sehr nach Dir: Frauen im Leben Kaiser Franz Josephs

    About Author

    1. Friedrich Weissensteiner says:
      Friedrich Weissensteiner Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ich sehne mich sehr nach Dir: Frauen im Leben Kaiser Franz Josephs book, this is one of the most wanted Friedrich Weissensteiner author readers around the world.

    Comment 278 on “Ich sehne mich sehr nach Dir: Frauen im Leben Kaiser Franz Josephs

    1. None says:
      Ich hatte mir mehr Informationen von diesem Buch erhofft Es wurde z.B nicht erw hnt, da F.J auch mit Damen aus der engeren Umgebung Affairen hatte und diese ihn auch in der Hofburg Sch nbrunn besucht haben.Das, was man hier lesen konnte, war eigentlich bekannt F r Habsburger Fans sicherlich ist dies Buch sicherlich ein Mu , aber d r den Preis sollte man es sich gut berlegen den Preis ist es nicht wert

    2. None says:
      Das Buch entspricht inhaltlich und in der Ausf hrung exakt den in der Beschreibung vorgegebenen Parametern.Die Lieferung erfolgte z gig und unbeschadet.Die Zahlung verlief problemlos.

    3. None says:
      Hier wird das Privatleben des Kaisers Franz Josef I beleuchtet Die Geschichten wurden in Kapiteln erfasst Es k nnte etwas mehr ber die Beziehung zur Kaiserin Elisabeth beschrieben sein Aber vielleicht fehlt es hier auch an Quellen Trotzdem empfehlenswert

    4. None says:
      Das Bild, dass in den Kinofilmen der 50ziger Jahre von Kaiser Franz Joseph gezeigt wurde, findet man hier selbstverst ndlich nicht wider Das Buch er ffnet aber einen Blick auf die private Seite des Kaisers, die nicht schillernd ist, nicht immer verst ndnisvoll aber dann trotzdem liebevoll Obwohl ein scheinbar m chtiger Mann konnte er weder die Fronten zwischen seiner Frau und seiner Mutter abbauen, den Fluchttrieb seiner Frau bezwingen noch seinen Sohn vor dem Selbstmord bewahren Das Buch gibt d [...]

    5. None says:
      In diesem Buch wird in vorderster Front der Mensch Kaiser Franz Joseph dargestellt, soweit dies aus den berlieferten und vorliegenden Hinterlassenschaften, auch Tageb chern von Familienmitgliedern, m glich ist Dieses Buch macht den Menschen Franz Joseph verst ndlicher und zeigt eben auch die andere Seite des Kaisers von sterreich von der Erziehung als Kind bis hin zu seinem Ableben Ein interessantes Buch

    6. None says:
      Der Autor schreibt zun chst relativ ausf hrlich ber eine Frau, die den Kaiser wohl nachhaltig beeinflusst hatte ber seine Mutter, die Erzherzogin Sophie Diese Einleitung ist wichtig, um den weiteren Inhalt des Buches und das darin geschilderte Verhalten Franz Josephs besser verstehen zu k nnen Der gr te Abschnitt ist dann der eigenwilligen Frau des Kaisers, Elisabeth, gewidmet Seine Beziehungen zu den T chtern Gisela und Marie Valerie werden beleuchtet sowie die besondere Beziehung zu seiner Lie [...]

    7. None says:
      Mir als Leserin zahlreicher B cher ber Kaiserin Elisabeth Sisi v sterreich Ungarn sowie ber andere habsburgische Pers nlichkeiten konnte das Buch nicht viel Neues mitteilen,aber wer noch nicht so gut informiert ist ber Kaiser Franz Joseph und seine Familie und den Kaiser als Verwandten oder Geliebten kennenlernen m chte,wird das leicht geschriebene Buch sicher unterhaltsam finden.Erz hlt wird von Franz Joseph als Sohn der energischen Erzherzogin Sophie,als Mann der bewunderten Sisi,mit der er 44 [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *