Site Overlay

Von der Mafia lernen: Die Management-Geheimnisse der ehrenwerten Gesellschaft

Von der Mafia lernen Die Management Geheimnisse der ehrenwerten Gesellschaft Ebenso blutr nstig wie gut organisiert bildet die sizilianische Mafia seit Hunderten von Jahren eines der erfolgreichsten Wirtschaftsunternehmen Der ehemalige Mafioso Louis Ferrante enth llt in diesem

  • Title: Von der Mafia lernen: Die Management-Geheimnisse der ehrenwerten Gesellschaft
  • Author: Louis Ferrante
  • ISBN: 386881311
  • Page: 241
  • Format:
  • Ebenso blutr nstig wie gut organisiert bildet die sizilianische Mafia seit Hunderten von Jahren eines der erfolgreichsten Wirtschaftsunternehmen Der ehemalige Mafioso Louis Ferrante enth llt in diesem Buch ihre F hrungsprinzipien auch f r das legale Management In 88 Lektionen erl utert er die Regeln f r Soldiers , der Capos und der Dons , d h f r einfache Angestellte, die mittlere F hrungsebene und das Topmanagement.

    • [PDF] Von der Mafia lernen: Die Management-Geheimnisse der ehrenwerten Gesellschaft | by ☆ Louis Ferrante
      241 Louis Ferrante
    Von der Mafia lernen: Die Management-Geheimnisse der ehrenwerten Gesellschaft

    About Author

    1. Louis Ferrante says:
      Louis Ferrante Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Von der Mafia lernen: Die Management-Geheimnisse der ehrenwerten Gesellschaft book, this is one of the most wanted Louis Ferrante author readers around the world.

    Comment 816 on “Von der Mafia lernen: Die Management-Geheimnisse der ehrenwerten Gesellschaft

    1. None says:
      Louis Ferrante begann mit zw lf Jahren zu stehlen Sp ter berfiel er Transporter und mit Anfang zwanzig geh rte er zur sog Gambino Familie Seine Familie bezeichnet er als sein Unternehmen, f r das er viele Millionen Dollar Gewinn erzielte Er war innerhalb der Mafia ein Gruppenf hrer, was hierarchisch gesehen mit einem Vorarbeiter oder Abteilungsleiter in einem Unternehmen vergleichbar ist.Ferrante zieht bewusst Parallelen zu Unternehmen, weil er der Meinung ist, dass die Strukturen von den Gewalt [...]

    2. None says:
      Eigentlich hatte ich mir von dem Buch Einiges versprochen, doch es besteht nur aus einer zusammenhangslosen Abfolge von Mafiageschichtchendie Querverweise auf das normale Leben sind eher seichtdie Aufz hlung hunderter von Mafiosi nervt auf Dauer, da man sich diese Namen sowieso nicht merken kann willder Verkaufspreis ist immens berteuert.Leute, kauft Euch lieber ein anderes Buch

    3. None says:
      Sehr interessant und informativ spannend hab viele seiten schon gelesen weil ich nett aufh ren kann kein fehl kauf f r mich

    4. None says:
      Der Titel des Buches ist Anfangs etwas komisch da es ja mit der Mafia zu tun hat und damit mit dem Organisierten Verbrechen.Aber viele Sachen in dem Buch sind zutreffend und k nnen Problemlos auch angewendet werden.Es gibt auf jeden Fall einen Einblick wie diese Leute arbeiten und warum Sie erfolgreich sind.Auf jeden Fall das lesen wert wenn man sich f r Management methoden abseits von Zahlen und Balance Score cards interesseiert

    5. None says:
      Wenn man dieses Buch gelesen hat, versteht man das Management von zivilen Firmen erheblich besser Die Gliederung in untere Mitarbeiter, Middle Management und Top Management ist sehr bersichtlich.

    6. None says:
      Sehr gutes buch, die lektionen in diesem buch kann man wirklich in der gesch ftswelt anwenden Auch wenn man nat rlich nicht alles zu 100 % befolgen sollte hilft es einem doch sehr viel weiter.Ich kann dieses buch nur empfehlen

    7. None says:
      Habe mir von diesen Buch viel mehr erwartet, schade ums Geld Leute, spart euch die Euros Eigentlich eine Unversch mtheit, selten so ein schlechtes teures Buch gelesen

    8. None says:
      s das Buch halten kann Wer hier die Ultra Mafia Geheimnisse erwartet liegt falsch Das Buch ist eine Ansammlung von Mafia Geschichten und am Schluss kommt dann die Lebensweisheit la Lassen Sie sich nicht in die Karten schauen oder Stehen Sie zu Ihrem Wort Etwas m hsam sind auch die vielen unterschiedlichen Namen, bzw wer wen warum umgebracht hat, etc.Mal sehen, ob das andere Buch auf Englisch besser ist oder auch ein Reinfall.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *