Site Overlay

Ich, Tochter eines Yakuza

Ich Tochter eines Yakuza Geboren als Tochter eines Yakuza Bosses w chst Shoko Tendo in den er Jahren in einer zwar von Luxus gepr gten aber doch bedrohlichen Umgebung auf An ihrer Schule wird sie als Yakuza Kind also M

  • Title: Ich, Tochter eines Yakuza
  • Author: Shoko Tendo
  • ISBN: 3868831142
  • Page: 444
  • Format:
  • Geboren als Tochter eines Yakuza Bosses, w chst Shoko Tendo in den 1970er Jahren in einer zwar von Luxus gepr gten, aber doch bedrohlichen Umgebung auf An ihrer Schule wird sie als Yakuza Kind, also Mafia Kind, von Sch lern und Lehrer gemobbt Sie tritt einer gewaltt tigen Yanki Girl Gang bei und beginnt schon mit 12 Jahren, Speed zu konsumieren Mit 15 wird sie zu einem achtmonatigen Aufenthalt in einer Besserungsanstalt verurteilt Drogensucht, Armut, psychischer und sexueller Missbrauch ziehen das gutm tige junge M dchen immer weiter in den Abgrund Sie verliert zun chst ihre Eltern, dann ein ungeborenes Kind und ger t immer wieder an brutale Yakuza M nner, die sie nur als Nebenfrau f r amour se Treffen benutzen Mehrmals versucht sie, sich umzubringen, bis die Entscheidung, sich t towieren zu lassen, ihrem Leben die entscheidende Wende gibt In n chterner, klarer Sprache und ohne jede Bitterkeit zeichnet Shoko Tendo das Portr t ihres von Gewalt und Missbrauch gepr gten Lebens und gew hrte tiefe pers nliche Einblicke in die dunklen Seiten der japanischen Gesellschaft Ein ersch tternd ehrliches und tief bewegendes Buch.

    • [PDF] Ich, Tochter eines Yakuza | by ✓ Shoko Tendo
      444 Shoko Tendo
    Ich, Tochter eines Yakuza

    About Author

    1. Shoko Tendo says:
      Shoko Tendo Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ich, Tochter eines Yakuza book, this is one of the most wanted Shoko Tendo author readers around the world.

    Comment 559 on “Ich, Tochter eines Yakuza

    1. None says:
      Die Beschreibung h rte sich besser an als die Geschichte Ob es an der bersetzung liegt oder die Story wirklich so fade war wei ich nicht Habe nur von einer Frau gelesen die sich in Situationen gebracht hat, die f r mich nicht nachvollziehbar ware Mir kommt die Geschichte erfunden vor.

    2. None says:
      Auf diese Frau wurde in dem Buch Yakuza Reise in die japanische Unterwelt von Wolfgang Herbert verwiesen, welches ich auch besitze Es ist ein ergreifender Lebensbericht einer Frau, die im Yakuza Mileu aufwuchs Sehr lesenswert Wer sich allerdings noch mehr und noch detaillierter mit den Yakuza besch ftigen will, dem sei das Buch von Wolfgang Herbert empfohlen.

    3. None says:
      Erz hlt die autobiographische Geschichte von Shoko Tendo die Tochter eines m chtitigen Yakuza Bosses Eine bewegende Geschichte die, die kleine Shoko bis zum ihrem Erwachsenwerdens begleitet und die Schicksalsschl ge und Abneigung dessen das ihr Vater ein Yakuza war erleiden musste, und den Weg sich selbst zu finden bestreitet Ein wirklich sehr interessantes Buch, was einem zum Nachdenken bewegt, kann ich nur empfehlen, au er man erwartet eine reine Geschichte der Yakuza etc Da sich das Buch um I [...]

    4. None says:
      Ein sehr interessantes Buch, lese sehr gerne Autobiografien, in der Mitte des Buches kommt eine kleine Durststrecke und es war f r mich ein wenig anstrengend zu lesen aber insgesamt finde ich das Buch sehr interessant.

    5. None says:
      Dieses Buch habe ich mit viel Begeisterung gelesen.Es ist interessant geschrieben und man kann die Empfindungen der Schriftstellerin nachvollziehen.Wer B cher ber Lebensgeschichten anderer mag, ist mit diesem Buch gut bedient.

    6. None says:
      Sehr gut zu lesen Ist zwar sehr knapp gehalten dennoch sehr interessant Ich selber konnte das Buch nicht ohne weiteres weglegen und hab es immer wann ich k nnte vor meiner Nase gehabt Kann es nur weiter empfehlen Versand war auch sehr fix und ohne Probleme

    7. None says:
      Ja, die Sprache der Schriftstellerin ist ungew hnlich, beinahe holprig.Nichtsdestotrotz findet man sich pl tzlich inmitten einer facettenreichen Welt wieder.Eine Lebensgeschichte wie ein besonderes tattoo Ich folgte den Worten neugierig bis zum Ende.

    8. None says:
      Sehr sch nes Buch Kann ich auf jedenfall weiter empfehlen Es ist ein bisschen gew hnungsbed rfdig geschrieben aber das ist in ordnung

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *